Bericht 2016 Sozialstruktur- und Jugendhilfedaten der Städte und Gemeinden der Wesermarsch

Der 8. Bericht zur regionalen integrierten Berichterstattung (IBR) für den Landkreis Wesermarsch liegt jetzt vor. In diesem Bericht werden die regionalen Daten zur Sozialstruktur und Jugendhilfe für die Städte und Gemeinden im Landkreis Wesermarsch, im Verhältnis zum Vergleichsring der integrierten Berichterstattung Niedersachsen (IBN), in dem sich der Landkreis Wesermarsch befindet, dargestellt.

Zum Bericht

Neues aus dem Lenkungsausschuss Jugendhilfeplanung im Infobrief 1-2017

Der Lenkungsausschuss Jugendhilfeplanung befasst sich mit der Situation von Kindern und Jugendlichen in der Wesermarsch. In ihm werden Jugendhilfethemen, die später im Jugendhilfeausschuss des Landkreises behandelt werden, in etwas kleinerer Runde ausführlich besprochen und vorbereitet. Im Lenkungsausschuss arbeiten u.a. Mitglieder des Kreistages, beratende Mitglieder des Kreistages und Mitglieder der Kreisverwaltung zusammen. Die gerade aktuellen Inhalte werden jeweils im Protkoll festgehalten und veröffentlicht. Da nicht jeder Interessent lange Protokolle lesen möchte, gibt es die Inhalte noch einmal in Kurzform, im Infobrief Jugendhilfeplanung. Den aktuellen findet man hier.

"Elterntipp"- Eltern tauschen Erfahrungen in lockerer Runde bei Knabbergebäck aus

ELTERNTIPP-ERFAHRUNGSAUSTAUSCH

In Kooperation mit den Kindertagesstätten „Villa Kunterbunt“ in Ovelgönne, „Klettermax“ in Brake und der Kreisvolkshochschule Wesermarsch hat der Landkreis ein Angebot zum Erfahrungsaustausch in Erziehungsfragen unter Eltern gestartet. Die Initiative für das Projekt „Elterntipp“ ging vom Lenkungsausschuss Jugendhilfeplanung des Landkreises aus.


Was unterscheidet den Elterntreff vom Elternabend?


Eltern sollen sich in lockerer Atmosphäre in erster Linie gegenseitig beraten und über ihre Alltagserfahrungen in der Kindererziehung austauschen. Dabei sind alle interessierten Eltern willkommen. Zum Gelingen der Atmosphäre sollen Snacks und Getränke beitragen. Für die Eltern entstehen keine Kosten. Für 2014 sind vorerst 16 Termine, ausgehend von 2 Kindertagesstätten geplant. Sie finden entweder in kleineren

Gruppen bei interessierten Eltern zu Hause oder in einer der beteiligten Kita statt. Interessierte Eltern melden sich bitte bei der Villa Kunterbunt in Ovelgönne (04401-8865) oder der Kita Klettermax in Brake (04401-70304). Je nach Ort des Treffens werden die Schwerpunktthemen von den Eltern aus einem Themenpool ausgesucht oder von der Kita angeboten. Mit passenden Materialien wird das Thema von pädagogischen Fachkräften eingeleitet.
Sie kümmern sich außerdem um die Rahmenbedingungen und begleiten die Eltern durch den Abend.

 
Landkreis Wesermarsch - Der Landrat - Fachbereich 1 - Fachdienst Jugend - Poggenburger Straße 15 - 26919 Brake - Tel. 04401-927-0